YD(2) - Serie

Unser umfangreich ausgestattetes Standardmodell seit Herbst 2021 und Nachfolger der YC-Serie. 

YD2 1025 2535

Konzept

Vision
3-fach-Fokus

Die Steigerung der Produktivität, die Reduzierung von Ausfallzeiten und die Verbesserung der Umweltbilanz waren der zentrale Fokus bei der Entwicklung der neuen Roboterreihe YD. Gegenüber dem Vorgängermodell YC wurden dementsprechend viele Technologien weiterentwickelt oder neu konzipiert und realisiert. Insofern verkörpert auch YD unser Konzept namens „Optimum Design“, bei dem bestimmte Achsen für den Leichtbau optimiert wurden, wodurch beispielsweise Servomotoren mit geringerer Leistungsaufnahme eingesetzt werden können. Zusätzlich helfen unsere außergewöhnlichen Technologien zur Vibrationskontrolle die Zykluszeiten weiter zu minimieren.

Eigenschaften

Energie-
Effizienz
Reduzierung des Verbrauchs um bis zu 78%

Yushin entwickelt stetig Technologien, um den Luftverbrauch bei dem Entnahmeprozess möglichst gering zu halten. Die bereits bekannte Funktion des „ECO Vacuum“, bei dem ein Ventil schließt, sobald ein stabiler Vakuumdruck festgestellt wurde, wird um die neue Funktion „Smart ECO Vacuum“ für den Roboter YD erweitert. Mit dieser Funktion wird durch eine kontinuierliche Überwachung des Vakuumdrucks der Startzeitpunkt des Ansaugens optimiert. Werden nun beide Funktionen kombiniert, führt dies laut interner Messungen zu einer Reduzierung des Luftverbrauches um bis zu 78%, wodurch Elektrizitätskosten des Kompressors und CO2-Emissionen gesenkt werden.

Smart ECO Vacuum Yushin
Vibrations-kontrolle
Vibrationskontrolle
CFRP version 3 und weitere Technologien

Als ein besonderes Merkmal des Vorgängermodells YC wurde für eine bessere Vibrationsdämpfung eine CFRP-Verstärkung (carbon-fiber reinforced plastic, dt. Carbonfaserverstärkter Kunststoff) an die Vertikalachse angebracht. Für den neuen YD wurde nun eine verbesserte Version in dritter Generation entwickelt. Es wurde erreicht, die Biegesteifigkeit um zusätzliche 46% zu erhöhen als auch die Schwingungsamplitude bei auftretenden Vibrationen für diese Achse um 13% zu reduzieren.

CFRP YD Yushin

Zusätzlich sorgt ein Kontrollmechanismus für eine optimale Schwingungsunterdrückung in allen Achsen des Roboters. Damit werden Wartezeiten in verschiedensten Situationen verringert (z.B. bei der Übergabe des Werkstückes), womit ein weiterer Beitrag zur Verkürzung der Zykluszeit geleistet wird.

Benutzer-freundlichkeit
Benutzerfreundlichkeit

Für dieses Robotermodell wurden zahlreiche Komfortfunktionen für das Bedienpersonal und zur Überwachung von Prozessen realisiert, damit der Roboter noch komfortabler gesteuert werden kann und Stillstände besser vermieden werden können. Dazu gehören die Folgenden:

Überwachung des Drehmomentes während des Handbetriebes

Am Controller kann eingestellt werden ob und wie empfindlich der Roboter während des manuellen Betriebes auf Krafteinwirkungen reagieren soll. Diese Funktion verhindert vermeidbare Schäden durch falsche Bedienung. Der Einstellung erfolgt in 3 Stufen und bei Überschreiten der Grenze wird der Bediener durch eine Warnmeldung auf dem Bildschirm und mit Hilfe eines Signals gewarnt. Eine zusätzliche Überlastungserkennung ist im Automatikbetribe ebensfalls vorhanden.

TorqueMonitor_Yushin_YD

Darüber hinaus kann das Bedienpersonal mit Hilfe einer Drehmomentanzeige im Handbetrieb Drehmomentschwankungen beobachten und für Feinabstimmungen nutzen. Dies ist besonders wertvoll bei schwierigen Verfahren wie z.B. beim Spritzgießen von Einlegeteilen (Insert-Molding).

Cycle-Up Funktion

Dieses Tool veranschaulicht die benötigten Zeiten für jeden Arbeitsschritt des Roboters in einer Liste an. Die Visualisierung erlaubt eine Reduzierung der Prozesszeiten und dies führt zu einer höheren Produktivität. Der einzelne Schritt kann dabei ausgewählt werden, um Einstellungen wie Geschwindigkeiten oder Timer anzupassen. Weitere Spalten zeigen die gemessenen Werte sowie die Veränderung gegenüber dem vorherigem Zyklus an.

Entnahmediagnose

Diese Funktion wurde entwickelt, um misslungene Entnahmevorgänge nach einem Muster aufgezeichnet, um in entsprechenden Wartungsintervallen analysiert zu werden. Dabei zeigt das Ergebnis einen grafischen Verlauf von Vakuumdruck und Zeit, wodurch bestimmte Muster für das Auftreten von Entnahmemisserfolgen dargestellt und sichtbar werden.

Controller

E-Touch Compact-YC

Mit dem klar strukturierten Interface auf dem 7,5 Zoll großem Display wird der Roboter bequem gesteuert. Wie alle, ist auch dieser Controller ist mit “Lead Through Teaching” ausgestattet, womit Positionen und Geschwindigkeiten mühelos hinzugefügt oder geändert werden können.

Downloads

Schauen Sie sich die englischen Katalogseiten an, um mehr Details zu erhalten.
YD-0103

Schließkraft: 10 – 30t

Yushin CataloguePage YD 0103 en pdf
YD-0310

Schließkraft: 30 – 100t

Yushin CataloguePage YD 0310 en pdf
YD-1025 & 2535

Schließkraft: 100 – 350t

Yushin CataloguePage YD 1025 2535 en pdf
YD2-0310

Schließkraft: 30-100t

Yushin CataloguePage YD2 0310 en pdf
YD2-1025 & 2535

Schließkraft: 100 – 350t

Yushin CataloguePage YD2 1025 2535 en pdf
YD2-3550

Schließkraft: 350 – 500t

Yushin CataloguePage YD2 3550 en pdf
YD2-5080

Schließkraft: 500 – 800t

Yushin CataloguePage YD2 5080 en pdf
YD2-80100

Schließkraft: 800 – 1000t

Yushin CataloguePage YD2 80100 en pdf
YD2-100130

Schließkraft: 1000 – 1300t

Yushin CataloguePage YD2 100130 en pdf