FRA - Serie

High-End Linearroboter, dessen Achsen alle mit einem Servomotor betrieben werden. Dieses Modell ist besonders geeignet für sehr präzise Bewegungen bei gleichzeitig hoher Zykluszahl. Es können bis zu 8 Achsen gesteuert werden, wenn die sehr schmale “Servo Wrist Unit” für die y-Achse verwendet wird.

Yushin_FRA-1530

Konzept

Vision
Roboter, die die zukünftigen Interessen der Spritzgussindustrie bereits in Betracht ziehen

Früher war es nur ein Traum, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen das gleiche Produkt benutzen würden und ebenso die gleichen Vorteile des Nutzens genießen können. Dann hat die Kunststofftechnik dies auf wundersame Weise möglich gemacht. Seit der Einführung des Spritzgussverfahrens strebte die Industrie an, stetig höherwertigere Produkte in kürzeren Zeitabständen zu fertigen. Die Vorzüge des Spritzgießens wurden durch den Entnahmeroboter zusätzlich verstärkt.

Spritzgussbetriebe waren dabei nie ohne Probleme – hochkomplizierte Produkte, große Vielfalt in der Kleinserienfertigung, Arbeitskräftemangel und die Gefahr für Arbeitsplatzunfälle – um nur Einige zu nennen. Das Ziel Yushins ist es, Roboter herzustellen, um zur Lösung der genannten Probleme beizutragen. Darüber hinaus versucht Yushin noch einen Schritt weiterzugehen, um Roboter herzustellen, die die zukünftigen Interessen der Spritzgussindustrie bereits in Betracht ziehen.

Diese Betrachtungsweise hat letztendlich die FRA-Serie hervorgebracht.

Eigenschaften

Sicherheit
Entspricht werksgemäß den höchsten internationalen Sicherheitsstandards
Sicherheitskreise

Im Sinne der Sicherheit geht Yushin keine Kompromisse ein. Dafür wurden die Sicherheitskreise verdoppelt, sodass keine der Funktionen stoppen würde, wenn einer der beiden Kreis ausfällt.

Geschwindigkeitsüberwachung

Dieses Feature überwacht die gesetzten Geschwindigkeitswerte. Der Benutzer kann neue Einstellungen sicher vornehmen, da die empfohlenen Geschwindigkeiten nicht überschritten werden können.

Internationale Sicherheitsstandards

Die FRA-Serie erfüllt sämtliche gängigen Sicherheitsstandards: EN ISO 12100, EN ISO 60204, EN ISO 10218 sowie CE-Anforderungen.

Kontrolle
Vibrationskontrolle bedeutet gewonnene Zeit
Aktive Vibrationskontrolle

Bei diesem Feature nimmt der Roboter Vibrationen wahr und versucht sie aktiv zu neutralisieren. Für diese Einheit befinden sich ein Beschleunigungssensor und Aktor am Ende des vertikalen Armes. Der Sensor sendet die entdeckten Signale von auftretenden Vibrationen an das zentrale Kontrollsystem des Roboters. Der Aktor bekommt ein entsprechendes Antwortsignal des Kontrollsystems und wandelt es in aktive Gegenbewegungen um, womit die Amplituden der Schwingungen gedämpft werden können. Dies führt zu einer geringen Einschwingzeit und ist besonders effektiv bei schweren EOATs oder einem verlängerten Arm.

Bogen-Bewegungssteuerung ("ARc Motion Control")

Der FRA-Roboter kann sanfte und schnelle bogenförmige Bewegungen entlang den Achsen durchführen. Der Nachteil von L-förmigen Bewegungen ist, dass der Roboter mehrmals bremsen und beschleunigen muss. Da bei diesen Bewegungen ebenfalls Vibrationen minimiert werden, kann dies für eine Verkürzung von Zykluszeiten sorgen.

Adaptive Bewegungssteuerung

Die Bewegungssteuerung optimiert Roboterbewegungen automatisch. Dabei wird die Roboterposition auf dem jeweiligen Arm stetig betrachtet, um bei Gelegenheit zu beschleunigen während gebremst wird, falls sich der Roboter in einem vibrationsanfälligen Bereich befindet. Beispielsweise werden somit Geschwindigkeitszunahmen und -abnahmen auf der Traverseachse im Bereich der Entnahme- und Ablagepositionen optimiert.

Controller

E-Touch V

Smartphone-ähnliche Touch-Steuerung

Der Controller bietet eine intuitive Steuerung des Robotors. Aufgrund der Größe kann der Bildschirm geteilt werden, sodass noch mehr Übersicht geboten werden kann. 

kendama_white Yushin

Um die Welt mit "Kendama"

Sehen Sie FRA - 1530S in ACtion!

kendama_white Yushin

Downloads

Schauen Sie sich die englischen Katalogseiten an, um mehr Details zu bekommen.
FRA-0515

Schließkraft: 50 – 150t

fra0515 en 1 pdf
FRA-1530

Schließkraft: 150 – 300t

fra1530 en pdf
FRA-3060

Schließkraft: 300 – 600t

fra1530 en pdf